John Doe recommends

Sonntag, 20. April 2014

Ubuntu 14.04 LTS erschienen


So, Leutz ... das neue Ubuntu ist gestern (19.04.2014) erschienen. Das bedeutet auch das Linux Mint 17 wohl in ca. 1 Monat nachfolgen wird. Wie immer gibt es kleinere und größere Neuerungen. Am Besten in einem von Euch favorisierten Blog im Detail nachlesen.

Eine für mich größere Neuerung ist das SSDs wohl von Haus aus korrekt eingestellt werden (so wie bei Windows 7 oder 8). Versionen gibt es in 32-bit und 64-bit. Merken: 32-bit nur bis 3GB RAM, bei mehr besser zu 64-bit greifen.

Ein Testen in einer virtuellen Maschine sollte schnell genug sein. Auch lässt sich das von LINUX MINT  entwickelte Cinnamon Desktopoberflächensystem installieren und ausprobieren.

Zur Download Seite


*** Update 10.08.2014 ***
Mittlerweile ist ja eine aktualisierte Version erschienen, die hoffentlich die größten "Bugs"/Fehler beseitigt. Obiger Downloadlink führt zur Version 14.04.1LTS. Persönlich bevorzuge ich Linux Mint, da dies mir mehr Wahlfreiheit im Desktopbereich zuläßt und ich damit besser arbeiten kann. Linux Mint Mate und Cinnamon basieren auf Ubuntu.

1 Kommentar:

  1. hi. habe soeben ubuntu 1404lts installiert. bluetooth war erkannt, zuerst also mein gerät mit bluetooth aktiviert. ging ohne probleme und flott. wlan nicht erkannt, aber nach suche von zusätzl. treubern bot es diesen broadcom an. diesen mit der erscheinenden maske installiert (ging ohne internet) und schwuppdiwupp erkannte mein läppi diverse wlans. test der verbindung: stabil .... ergo ende gut allles gut.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Kommentar :)